Medienpädagogische Seminare


  • Medienpädagogik bringt in Bewegung - Video und Spiel:  kreative Videopraxis   - (dieses Seminar wird nicht mehr angeboten!)

Eine Einführung in digitale Kameratechnik, Equipment, Schnittechniken und Filmsprache  
CONVAR608 inklusive filmprojekte

                                                 Inklusive Medienarbeit 

Das Medium unserer Zeit ist das Bild - der Bildkonsum wächst stetig. Wie funktionieren Bilder eigentlich?  Filme bereiten unsere Welt in Geschichten auf. Das Fortbildungsseeminar für Einsteiger und Fortgeschrittene gibt Antworten und wendet sich an, Multiplikatoren aus der Kultur-, Sozial-, Jugend-, Bildungsarbeit, Schule, Alt und Jung. Es gibt eine praktische und umfassende Einführung in die technische, handwerkliche und künstlerische Dimension des Mediums Video.
Theaterstück sturmwarnung.de Still0012 thumb Still0057 thumb triofliegen2donbeam
Die Bedienung des HD-Equipments wird in Kleingruppen in improvisierten Szenen und kleineren Produktionen spielerisch erlernt; hierbei werden Wirkungsprinzipien der emotionalen Filmgestaltung angewendet.  Grundlagen der Filmsprache, Kameraführung, Perspektiven, Einstellungsgrößen, Bildkomposition, Symbolsprache des Schnitts, Gestaltungskriterien und Postproduktion werden anhand von ausgewählten Filmbeispielen erfahren und praktisch ausprobiert.
Still0027 thumb Film-Projekt medienpäd. Fortbildung VilligstNobyband7Alt und JungVideoarbeitALtundJungVideoarbeit AltundJung
Der Umgang mit Licht, Ton, Musik, Beamer, digitalen Audio- und Video-Schnitt-Bearbeitungsmöglichkeiten und Programmen, Green-Screen-Technik , Figurentwicklung, Drehbuch sowie Anregungen für die eigene medienpädagogische Praxis sind weitere Inhalte. Methodische Fragen für spezifische Praxisfelder der TeilnehmerInnen runden das Seminar ab.